DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Willkommen auf der Homepage der SG Motor Thurm e.V.

Fussball Alte Herren

Spielplan 2020

Trainerteam / Organisation

Trainer:

Thomas Uhlig / Tel.: 0172-7783896

Torsten König / Tel.: 0176-34921102

Organisation Spiele:

Reinhard Schmidt / Tel.: 0174-7551265

 

Mannschaft

Tor:

Thomas Scheunpflug, Sven Kluge

Abwehr:

Dietrich Dethloff, Stefan Papmahl, Jörg Hammer, Rene Scheithauer, Jörg Tolliszius, Jan Mikasch,

Rico Schmidt, Andy Meirich, Andre Schilling, Heiko Hallbauer

Mittelfeld

Kai Pinkert, Lutz Dittmann, Daniel Reinert, Thomas Heintke, Jürgen Burkhardt, Peter Burkhardt,

Frank Reinke, Sven Roder, Dieter Albert, Andre Winkler, Tino Spieler

Angriff:

Dieter Krug, Sascha Hartig, Janko Eckert, Mike Wutzler, Wolfgang Gerwien,

Wolfgang Neidl, Maik Schüller, Andreas Bandiko, Mario Glöckner, Jörg Bandiko

Spielbericht

10.9.21

Mototr Thurm AH vs SV Niclas AH  3:1/2:0

Unsere Mannschaft begann das Spiel flott und kam in der 10.Min. durch einen Lattenschuss von Dieter Krug zur ersten Torchance. Danach gab es mehrere Gelegenheiten auf beiden Seiten, die Gäste prüften unseren TW speziell mit Fernschüssen.

In der 30. Min. wurde Mike Wutzler steil geschickt, er ging allein auf das Tor zu und erzielte aus relativ spitzem Winkel das längst überfällige 1:0. Kurz vor der Pause dann der Superangriff des Tages, mehrere Spieler von uns bereiteten im Direktspiel das 2:0 für  Sascha Hartig vor. Besser kann man es nicht spielen.

Kurz nach der Halbzeit gab es ein weiteres" Brot" für uns, leider wurde nichts daraus gemacht. Aber 4 Minuten später erzielte wiederum Sascha Hartig das 3:0. Eigentlich war das Spiel damit entschieden, doch Niclas kam duch Sven Vieweger, der vollkommen frei am Strafraum stand, in der 61. Minute zum ersten Tor. 

Danach ereignete sich kaum noch etwas, wir spielten die Partie clever zu Ende.

Fazit: Ein hochverdienter Sieg für uns

Folg. Spieler kamen zum Einsatz :

Kluge Papmahl Tolliszius Dethloff Spieler Wutzler Pinkert Winkler Bandiko,J. Krug Hartig Reinert Scheithauer Gerwien

Spielbericht

Motor Thurm AH vs Lok Glauchau AH 7:3/2:0  17.9.2021

Das Spiel ging direkt nach dem Anpfiff scharf los, die Gäste hatten sofort ein spielerisches Übergewicht und drängten uns in den ersten 20 Minuten in die Defensive. Unsere Abwehr performte allerdings sehr gut , Jörg Tolliszius dirigierte lautstark seine Vorderleute, Janko Eckert hielt alles, was aufs Tor kam. Mitte der ersten Halbzeit setzten wir unserere ersten Nadelstiche und erzielten durch Frank Riedel in der 24. Minute das 1:0, 10 Minuten später folgte das 2:0 durch einen Fernschuss von Jörg Bandiko. Bis zur Pause hielten wir unseren Kasten weiterhin sauber.

Kurz nach dem Wechsel erhöhte unser Kapitän Kai Pinkert mit einem Weitschuss auf 3:0 , aber wer glaubte, dass das Spiel entschieden war, der irrte gewaltig. Die Gäste kamen in Minute 44 zum ersten Tor, doch im Gegenzug schloss Peter Burkhardt eine schöne Einzelleistung aus spitzem Winkel zum 4:1 ab. Postwendend das 2:4, doch Sascha Hartig erzielte mit einem typischen "Sasch" Tor vom Strafraumeck das 5:2. Obwohl Lok in der 70. noch einen berechtigten FE verwandelte, brannte in den letzten 10 Minuten nichts mehr an. Im Gegenteil, Frank Riedel und wiederum Sascha Hartig netzten noch zweimal zum 7:3 Endstand ein.

Fazit: Ein taktisch und diszipliniertes Spiel unserer Elf mit einer kontrollierten Offensive.

Folg. Spieler kamen zum Einsatz:

Eckert Scheithauer Tolliszius Dethloff Winkler Burkhardt P. Hammer Riedel Bandiko,J . Hartig Krug Spieler Roder

22.10.21

Oberlungwitzer SV AH vs Motor Thurm AH  6:0/2:0

Im vorletzten Spiel in 2021 trafen wir auf die beste Mannschaft, gegen die wir in diesem Jahr als Gegner hatten. Die Heimmannschaft spielte von der ersten Minute an überlegen, wir konnten bis Mitte Halbzeit die "Null" halten. Danach erzielte der OSV bis zum Pausenpfiff zwei Tore, davon ein Eigentor. Nach dem Wechsel kam der Gastgeber in der 41. Minute zum 3:0, leider wurde allerdings ein Foul an Jörg Hammer zuvor übersehen. Danach drängte uns der OSV weiterhin in die Defensive und erzielte bis zum Spielende noch 4 weitere Treffer. Unsere Offensivaktionen brachten leider nicht den gewünschten Erfolg, wir kamen nicht zum Ehrentor.

Fazit: Ein verdienter Sieg für Oberlungwitz, auch in dieser Höhe. Unser TH Janko Eckert verhinderte mit guten Paraden eine noch höhere Niederlage.

Folg. Spieler kamen zum Einsatz:    

Eckert Reinert Tolliszius Dethloff Spieler Hammer Pinkert Bandiko,J.  Busch Krug Hartig Dittmann und Gerwien.                                                       

 

 

 

 

Datum Heimrecht Auswärts Anstoß Ergebnis
06.04. Lok Zwickau Thurm 17.30 abgs.
17.04. Waldenburg Thurm 18.30  
24.04. Thurm St. Egidien 18.00  
08.05. Gersdorf Thurm 18.00  
15.05. Lichtenstein Thurm 18.00  
22.05.H Thurm Niclas 18.30  
29.05.Pf Thurm Neukirchen 18.30  
06.06.SA Thurm Auswahl Krug D. 15.00  
12.06. Dennheritz/ Mosel Thurm 18.30  
19.06. Thurm PSV Zwickau 18.00 1:0
26.06. Thurm Crossen 18.00 3:5
03.07. Thurm FC 02 Zwickau 18.00 ausgef.
10.07. Thurm Hartenstein 18.00 5:4
17.07. Thurm Lok Zwickau E. 18.00 5:1
24.07. Thurm Hartmannsdorf Freizeit 18.30 6:2
31.07. Thurm FSV Zwickau 18.00 9:0
07.08. Thurm Motor Thurm 2 18.00 1:2
14.08. Thurm Callenberg 18.00 ausgef.
21.08. Thurm Fortschritt Glauchau 18.00 3:4
28.08. Niclas Thurm 18.30 1:1
         
04.09. Thurm Lok Zwickau 18.00 ausgef.
11.09. Silberstraße Thurm 18.00 2:2
18.09. Thurm Crossen 18.00 2:2
25.09. Heinrichsort/H. Thurm 18.30 1:14
02.10. Thurm Lichtenstein 18.00 4:2
09.10. Neukirchen Thurm 18.30 2:2
16.10. Empor Glauchau Thurm 18.30 5:2
23.10. Sa Werdau Thurm 18.00 1:1
Copyright 2021 SG Motor Thurm e.V. Alle Rechte vorbehalten.
Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis zu bieten. Indem Sie unsere Website benutzen, erklären Sie sich mit unseren Bestimmungen zur Verwendung von Cookies einverstanden.Diese finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme zu!